Vietnam-371.jpg
C057

Natur und Kultur in Vietnam

Individuelle Aktivreise von Hanoi nach Saigon

Auf dieser Individualreise erleben Sie den Zauber der vietnamesischen Kultur und Natur hautnah. Kurze Wanderungen und Fahrradtouren schaffen Begegnungen mit der gastfreundlichen Landbevölkerung. Vom höchsten Punkt Vietnams, dem Fansipan, reisen Sie an die Strände der Halong-Bucht auf Cat Ba Island, wandern durch Dschungel- und Höhlenlandschaften in den schönsten Nationalparks Vietnams. Beeindruckend sind die Kontraste zwischen den Metropolen und den ruhigen Dörfern auf dem Lande.

1.–2. Tag Flug Zürich – Hanoi

Flug nach Hanoi und Zeit zum Ankommen. Nachmittags wandern Sie entlang von Bahnschienen und fahren in einem Vorortszug.

3. Tag Hanoi– Lao Cai im Zug

Mit der Fahrrad-Rikscha fahren Sie durch die lebhafte Altstadt. Über Nacht Reise im bequemen Zug in den Norden.

4.–5. Tag Sapa

In der beeindruckenden Berglandschaft von Sapa besuchen Sie einender traditionellen Wochenmärkte.Sie unternehmen Wanderungen durch die Reisterrassen und kommen in Kontakt mit Bergvölkern in verschiedenen traditionellen Trachten.

6. Tag Sapa – Hanoi

Mit der modernen Seilbahn fahren Sie auf den Fansipan (3143 m), den höchsten Berg Vietnams.Fahrt im Bus zurück nach Hanoi.

7.–8. Tag Hanoi – Cat Ba Island

Weiter geht es auf die grösste Insel der Halong-Bucht mit ihren bizarr geformten Kalksteinformationen. Sie entdecken kleine Strände und unternehmen Wanderungen im Dschungel.

9.–10. Tag Cat Ba Island – Ninh Binh

Fahrt in die trockene Halong-Bucht. Sie erhalten Einblick in das Leben der Bevölkerung in der Region und wandern im Coc Phuong-Nationalpark.

11.–12. Tag Ninh Binh – Phong Na-Nationalpark

Fahrt im Zug nach Dong Hoi. Im Phong Na-Nationalpark, der ältesten Karstregion Asiens, entdecken Sie die trockenen und feuchten Höhlen und übernachten in einem Farmstay auf dem Lande.

13.–14. Tag Chai Lap – Hue

In Vinh Moc sehen Sie das Tunnelsystem aus dem Krieg gegen die USA und in Hue besuchen Sie die alte vietnamesische Kaiserstadt.

15. Tag Hue – Danang – Hoi An

Fahrt entlang malerischer Gebirgsstrassen über den spektakulären Hai-Van-Pass. Sie erlebenden Übergang der Klimazonen von Nord- und Südvietnam.

16. Tag Hoi An

Am Morgen besichtigen Sie die alte kantonesisch geprägte und original erhaltene Handelsstadt Hoi An mit ihren Handelshäusern.Am Nachmittag unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Fluss und eine Fahrradfahrt durch die Dörfer.

17. Tag Hoi An – Saigon (Ho Chi Minh City)

Kurzer Flug nach Saigon. Auf der "Old Saigon Walking Tour" erkunden Sie die engen Gassen und Märkte der quirligen Metropole.

18.–19. Tag Saigon – Mekong- Delta

Fahrt in das Mündungsgebiet des Mekong mit Reisfeldern, Bambus und Palmenhainen, wo Sie das spannende Leben am Fluss hautnah miterleben können. Frühmorgens erleben Sie die schwimmenden Märkte.

20. Tag Mekong-Delta – Saigon

Rückfahrt nach Saigon. Alternativ ist die Fahrt im Schnellboot nach Phnom Penh in Kambodscha möglich.

21.–22. Tag Rückflug Saigon – Zürich

Programmänderungen vorbehalten.

Individualreise nach Mass

21 TAGE, INDIVIDUALREISE AB 1 PERSON

Unterkunft in Standard-Hotels

Preis pro Person ab CHF 5350

bei 2 Personen

Unterkunft in Deluxe-Hotels

Preis pro Person ab CHF 5850

bei 2 Personen

Unterkunft in Exclusive-Hotels

Preis pro Person ab CHF 8550

bei 2 Personen

ENTHALTENE LEISTUNGEN

Linienflüge ab/bis Zürich, Flughafentaxen,Inlandflüge, Unterkunft im Doppelzimmer inkl. Frühstück. Transporte und Transfers im klimatisierten Privatwagen,alle Aktivitäten gemäss Programm,Bootsfahrten, Bahnfahrten, Besichtigungen mit lokalen Reiseleitern(englisch sprechend), Eintritte, Informationsmaterial.

Cover_Insight_2019.jpg

Katalog 2019

Wir senden Ihnen ohne jegliche Verpflichtungen unseren aktuellen Katalog.
Katalog online bestellen
Unverbindliche Offertanfrage